• info@spd-fraktion-spandau.de
  • 90279 2407

U-Bahnhof Rathaus Spandau soll endlich barrierefrei werden

  • -

U-Bahnhof Rathaus Spandau soll endlich barrierefrei werden

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sollen nach dem Willen der Verkehrsexperten in der Spandauer Bezirksverordnetenversammlung (BVV) einen zweiten Aufzug am U-Bahnhof Rathaus Spandau bauen. Dieser soll auf Seiten des Rathauses eine ganzjährige Barrierefreiheit garantieren. Der Verkehrsausschuss der BVV sprach sich einstimmig für den gleichlautenden Antrag der SPD-Fraktion aus.

Jochen Anders, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, zeigte sich von der positiven Reaktion der BVG erfreut: „Die Verkehrsbetriebe haben unsere Pläne im Ausschuss bereits unterstützt. Allerdings setzt die BVG gerade berlinweit viele Bauprojekte um, weshalb eine Planung und Umsetzung nicht vor dem Jahr 2020 realistisch sei.“

Ebenfalls ohne Gegenstimmen wurde ein weiterer Antrag der SPD zur Überdachung von Sitzplätzen an der Bushaltestelle am Rathaus Spandau beschlossen. Die Anträge müssen nun noch von der BVV verabschiedet werden.

Share Button

Möchten Sie mehr über die SPD in Spandau erfahren?