• info@spd-fraktion-spandau.de
  • 90279 2407

SPD Spandau fordert Erhalt des Stadtteilladens in der Heerstraße Nord

  • -

SPD Spandau fordert Erhalt des Stadtteilladens in der Heerstraße Nord

Die Zukunft des Stadtteilladens im Staaken Center ist gefährdet. Wie auf der letzten Stadtteilkonferenz Ende Mai bekannt gegeben wurde, soll der Laden einem Wettbüro weichen. Die Spandauer Sozialdemokraten wollen dies unbedingt verhindern und fordern, dass der Bezirk Maßnahmen für den Erhalt ergreift.

„Der Stadtteilladen leistet mit seinen vielfältigen Angeboten für die Anwohner*innen des Wohngebiets Heerstraße Nord einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität im Kiez.“, begründet der Vorsitzende der sozialdemokratischen Fraktion den Antrag. „Insbesondere für die vielen einkommensschwachen oder armutsgefährdeten Bewohner*innen sind solche wohnortnahen Beratungs- und Unterstützungsangebote von herausragender Bedeutung. Einer Verdrängung sozialer Einrichtungen durch Wettbüros und ähnliche Lokale muss entschlossen entgegengetreten werden.“, so Haß weiter.

Das Staaken Center hatte die Räumlichkeiten bisher mietfrei zur Verfügung gestellt. Durch die neuesten Entwicklungen muss sich nun die Bezirksverordnetenversammlung in der Sitzung am 13. Juni mit dem Erhalt des Stadtteilladens beschäftigen.

Share Button

Möchten Sie mehr über die SPD in Spandau erfahren?