• info@spd-fraktion-spandau.de
  • 90279 2407

SPD für Stärkung der Jugendarbeit in der Wilhelmstadt

  • -

SPD für Stärkung der Jugendarbeit in der Wilhelmstadt

Das Gebäude des Jugendclubs Wildwuchs in der Götelstraße wird abgerissen. In den nächsten zwei Jahren soll für den Club ein Neubau entstehen. Übergangsweise geht die Jugendarbeit in einem Containerbau weiter. Dieser bietet nach Auffassung der Spandauer SPD-Fraktion jedoch nicht genügend Platz. Daher bringen die Spandauer Sozialdemokraten in der kommenden Bezirksverordnetenversammlung (BVV) einen Antrag ein, der die Schaffung zusätzlicher Flächen für den Jugendclub vorsieht.

„Aktuell stehen den Kindern und Jugendlichen nur ein Bruchteil der Fläche zur Verfügung, die im alten Gebäude genutzt werden konnte. Der Wildwuchs ist das einzige Angebot seiner Art für Jugendliche in der Wilhelmstadt, deshalb muss gerade im Winter ein ausreichendes Angebot sichergestellt werden.“, begründet Christian Haß, Vorsitzender der Spandauer SPD-Fraktion, den Antrag.

Mit weiteren Initiativen fordert die SPD in der nächsten BVV die Verbreiterung von Radwegen in Haselhorst und die Errichtung einer touristischen Informationstafel am Kreuzfahrtterminal. Ebenfalls thematisiert wird die Arbeit in den Quartiersmanagement-Gebieten sowie der Pflegestützpunkte im Bezirk.

Share Button

Möchten Sie mehr über die SPD in Spandau erfahren?