• info@spd-fraktion-spandau.de
  • 90279 2407

SPD-Fraktion will Fachgremien einbeziehen: Verbesserungen im Bildungsnetzwerk

  • -

SPD-Fraktion will Fachgremien einbeziehen: Verbesserungen im Bildungsnetzwerk

Die Spandauer SPD-Fraktion in der BVV will die Eltern stärker beteiligen, wenn es um eine verbesserte Zusammenarbeit zwischen Kitas und Schulen geht. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Christian Haß sagte, bestehende Kooperationslücken im Bildungsnetzwerk müssten durch externe Experten aus den Bezirkselternausschüssen Kita und Schule sowie dem Bezirksschulbeirat geschlossen werden. Ein entsprechender Antrag wurde im Fachausschuss Bildung und Kultur am 11.11.14 angenommen.

Der Antrag der SPD-Fraktion sah ursprünglich vor, hauptsächlich in der Unterarbeitsgruppe Kita und Schule externen Sachverstand einzuholen, da diese über fehlende Kooperation zwischen Kitas und Grundschulen geklagt hatte. Dieses Gremium wurde allerdings vor drei Monaten ohne Benachrichtigung an die Bezirksverordneten durch den Bezirksstadtrat Gerhard Hanke (CDU) aufgelöst. Das gesamte Rahmenkonzept befindet sich nun in einer Phase der Neuorientierung.

„Die Vertreterinnen und Vertreter vom Bezirkselternausschuss Schule, des Bezirkselternausschuss Kita und des Bezirksschulbeirates könnten durch ihre praktische Arbeit externe Expertise beitragen, die in Bezug auf die Unterarbeitsgruppe
Kita und Schule eine bessere Vernetzung der drei Institutionen zur Folge hätte“, sagte die SPD-Bezirksverordnete Bettina Domer. Sie könnten schon zu dem im Dezember 2014 stattfindenden Fachtag eingeladen werden.

Share Button

Möchten Sie mehr über die SPD in Spandau erfahren?