• info@spd-fraktion-spandau.de
  • 90279 2407

SPD-Fraktion verlangt Schulentwicklungsplan

  • -

SPD-Fraktion verlangt Schulentwicklungsplan

Die Spandauer SPD-Fraktion hat das Bezirksamt erneut aufgefordert, endlich einen Schulentwicklungsplan für den Bezirk vorzulegen. Der Fraktionsvorsitzende Christian Haß kritisierte Bildungsstadtrat Gerhard Hanke (CDU), der nach eigenen Angaben erst im Herbst einen  fertigen Plan vorlegen will. „Wir warten seit 18 Jahren auf eine neue Version des Schulentwicklungsplans. Die Entwicklung der Spandauer Schulsituation erfordert eine dringende Fertigstellung“, verlangte Haß.

Im Bildungsausschuss der Spandauer Bezirksverordnetenversammlung (BVV) erhielten die Bezirksverordneten lediglich eine Vorabversion mit Informationen über den Stand der bisherigen Bearbeitung. Demnach wurden wichtige Punkte wie der Beschluss der BVV über die Gründung einer Grundschulstufe an der B.-Traven-Oberschule nicht berücksichtigt.

„Der Schulentwicklungsplan muss die Spandauer Schullandschaft vollständig erfassen und als ein Gesamtkonzept erarbeitet werden“, sagte Haß. „Er muss als Arbeitsgrundlage für die zukünftige Entwicklung der Spandauer Schulen dienen. Letztlich muss er auch die jahrzehntelange Planlosigkeit des Bildungsstadtrates endlich beenden.“

 

 

Share Button

Möchten Sie mehr über die SPD in Spandau erfahren?