• info@spd-fraktion-spandau.de
  • 90279 2407

SPD fordert Erschließung der Insel Gartenfeld

  • -

SPD fordert Erschließung der Insel Gartenfeld

Das geplante neue Stadtquartier auf der Insel Gartenfeld soll nach dem Willen der Spandauer SPD so schnell wie möglich an Bus, Bahn und ein leistungsfähiges Straßennetz angebunden werden. Auf der Insel im Ortsteil Haselhorst sollen in den kommenden Jahren rund 3700 neue Wohnungen für rund 10.000 Menschen entstehen.  

Ina Bittroff, Stadtentwicklungsexpertin der SPD-Fraktion sagte: „Bisher ist die Insel nur über eine Straße und zwei Buslinien zu erreichen. Da ist das Verkehrschaos vorprogrammiert.“ Deshalb hat die SPD einen entsprechenden Antrag in die heutige Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung eingebracht.

Der Baubeginn für das neue Wohnquartier ist für 2020 geplant.  Die SPD rief Senat und Bezirk auf, die Planung und Umsetzung zügig vorantreiben. Der Antrag wird zunächst im zuständigen Stadtentwicklungsausschuss beraten.

Share Button

Möchten Sie mehr über die SPD in Spandau erfahren?