• info@spd-fraktion-spandau.de
  • 90279 2407

Schulentwicklungsplan weiter verzögert

  • -

Schulentwicklungsplan weiter verzögert

Die Spandauer SPD hat Bildungsstadtrat Gerhard Hanke (CDU) erneut aufgefordert, Tempo beim Schulentwicklungsplan zu machen.

Der Fraktionsvorsitzende in der SPD in der Bezirksverordnetenversammlung, Christian Hass, kritisierte: „Nachdem Hanke jahrelang nichts getan hat, liegt jetzt zwar endlich ein Papier vor. Trotzdem verzögert sich die Verabschiedung weiter. Denn Hanke legte im Bildungsausschuss nur eine Tischvorlage vor, was eine vernünftige Beratung der ersten Version unmöglich gemacht hat. Diese Hinhaltetaktik des Stadtrats ist schlicht nicht akzeptabel.“

Dem Bezirk fehlt seit Jahrzehnten ein aktueller Schulentwicklungsplan. Er umfasst die zentrale Fachplanung in welcher unter anderem dargestellt wird, wie viele Kinder voraussichtlich in den nächsten Jahren in Spandau in die Schulen kommen und wie viele Lehrkräfte und Schulgebäude deshalb gebraucht werden.

Share Button

Möchten Sie mehr über die SPD in Spandau erfahren?