• info@spd-fraktion-spandau.de
  • 90279 2407

Schulanlagensanierungsprogramm (SSP) auch 2015 erfolgreich abgeschlossen

  • -

Schulanlagensanierungsprogramm (SSP) auch 2015 erfolgreich abgeschlossen

 

Trotz personeller Engpässe hat die Serviceeinheit Facility Management auch im Jahr 2015 die genehmigten 4,608 Mio. € für die Sanierung der Spandauer Schulen (Schulanlagensanierungsprogramm –SSP-) verbaut. Die Baumittel wurden somit seit 2011 verdreifacht.

Auch 2015 lag der Schwerpunkt wieder bei der Sanierung von Sanitäranlagen an insgesamt sechs Schulstandorten.

Die fünf größten Schulsanierungen 2015 waren:

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium (Sanierung Fachbereich Physik) (rd. 450.000 €)

Lily-Braun-Gymnasium (Sanierung Fenster und Brandschutz) (rd. 320.000 €)

Askanier-Grundschule (Sanierung Schulhof) (rd. 285.000 €)

Schule an der Jungfernheide (Barrierefreiheit und Sanierung Gebäude) (rd. 270.000 €)

Carlo-Schmid-Oberschule (Sanierung Sanitäranlagen) (rd. 270.000 €)

Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank führt hierzu aus:

Ich bedanke mich bei allen beteiligten Mitarbeitern der Serviceeinheit Facility Management, des Straßen- und Grünflächenamtes sowie des Schulamtes, dass es trotz einer Vielzahl von größeren Baumaßnahmen auch im Jahr 2015 gelungen ist, die Finanzmittel des Schulanlagensanierungsprogramm erfolgreich zu verbauen und damit die Lehr- und Lernbedingungen an den Spandauer Schulen zu verbessern.

Auch wenn einige Baummaßnahmen erst Anfang 2016 fertiggestellt bzw. im Jahr 2016 fortgeführt werden, ist es dem Bezirk gelungen den Sanierungsstau der Spandauer Schulen weiter zu reduzieren.

Für Fragen steht Ihnen Herr Hilgendorf (Tel: 90279-2968) zur Verfügung.

Share Button

Möchten Sie mehr über die SPD in Spandau erfahren?