• info@spd-fraktion-spandau.de
  • 90279 2407

Neue Nutzung für ehemaliges Umweltbundesamt

  • -

Neue Nutzung für ehemaliges Umweltbundesamt

 

Die SPD-Fraktion Spandau setzt sich für eine Nachnutzung der ehemals vom Umweltbundesamt genutzten Gebäude in der Wilhelmstädter Seecktstraße ein.

Mit den Stimmen der Rot-Grünen Zählgemeinschaft sowie den Piraten hat der Haushaltsausschuss in seiner gestrigen Sitzung einen entsprechenden Änderungsantrag der SPD-Fraktion beschlossen. „Die seit Jahren leerstehenden Gebäude in der Seecktstraße könnten eine perfekte Alternative für das sanierungsbedürftige Jugendamt in der Klosterstraße bieten. Wir können uns allerdings auch eine neue Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen an diesem Standort vorstellen, da es unsere menschliche Pflicht ist, auch langfristig menschenwürdige Unterbringungsmöglichkeiten garantieren zu können,“ begründet Christian Haß, Vorsitzender der SPD-Fraktion Spandau, den Antrag.

Bevor das Bezirksamt nun tätig werden kann, muss die
Bezirksverordnetenversammlung abschließend über diesen Antrag entscheiden.

Share Button

Möchten Sie mehr über die SPD in Spandau erfahren?