• info@spd-fraktion-spandau.de
  • 90279 2407

Jugendhilfeausschuss beschließt Förderung freier Träger

  • -

Jugendhilfeausschuss beschließt Förderung freier Träger

Der Jugendhilfeausschuss hat in seiner Sondersitzung am 4. November die Summen für die Förderung freier Träger der Jugendhilfe für das Jahr 2016 einstimmig beschlossen. Damit sind auch im kommenden Jahr Projekte für Kinder und Jugendliche und die Arbeit der Familienzentren und Schulsozialstationen gesichert.

Nach konstruktiven Verhandlungen haben alle Fraktionen mit einem einstimmigen Votum die insgesamt 2,1 Millionen Fördergelder auf 21 Träger verteilt. Die Sprecherin der SPD-Fraktion im Jugendhilfeausschuss, Amal Samhat: „Wir freuen uns, dass es fraktionsübergreifend gelungen ist, richtungsweisende Akzente in der Jugendpolitik zu setzen. Freie Träger, Familienzentren und Schulsozialstationen leisten einen wichtigen Beitrag in der Gesellschaft. Auch wenn einige Projekte dieses Jahr nicht gefördert werden konnten, so werden sie in unserem Bezirk doch benötigt.“

Über die Förderung freier Träger wird jährlich neu verhandelt. Für das Jahr 2017 werden dafür rund 2 Millionen Euro zur Verfügung stehen.

Share Button

Möchten Sie mehr über die SPD in Spandau erfahren?